About



Wer hätte 2015 geahnt, dass aus einem spontan ins Leben gerufenen Projekt, welches mehr als 30 lokale Musiker umfasste, eine Band entstehen sollte, die viel mehr als ein reines Spaßprojekt sein will?

 

Doch Owing To The Rain (kurz: OTTR) schufen trotz unterschiedlichster musikalischer Einflüsse ihren eigenen, speziellen Sound mit fließenden Genregrenzen. Aktuell bewegt sich der Stil der vier Jungs Mitte 20 am Ehesten im Bereich Indie-Pop/Rock. Jetzt wollen die Dachauer OTTR raus, denn sie haben richtig Bock auf Musik, darauf Live zu überzeugen und damit „ihrem Ruf als vielseitige und spannende Gruppe erneut gerecht“ zu werden (Quelle: SZ vom 06.03.2016).

 

Nach der Gründung 2015 starteten Owing To The Rain sofort damit, eigene Songs zu schreiben und im selben Jahr noch folgten ihre ersten Auftritte. In kürzester Zeit verdoppelte sich so ihre Fanbase und sie konnten bei Veranstaltungen wie dem Plug & Play (Dachau), beim Life Festival (Auschwitz, PL) oder einem Gastauftritt in Bern (CH), Live-Erfahrung sammeln. Des Weiteren erreichte die Band als Vertreter Süddeutschlands das Weltfinale des weltweiten Emergenza Bandcontests (auf dem Taubertal Festival 2016) und belegte dort den 8. Platz. 2018 sicherten sich die Jungs den Titel Heimatkönig von Rock Antenne und der TZ.

 

Nach dem Erscheinen von zwei EPs, einigen Singles und einem neuen Gitarristen nutzten sie das Jahr 2019 für ein paar besondere Auftritte und Songwriting.

 

 


MITGLIEDER

Philip -  Vocals // Keys

Adam - Guitar

Andi - Bass

Kili - Drums